Sechs Tore in 20 Minuten

screenshot_2016-10-13-01-15-51SG Meimers/Steinbach II vs. 1. FC Oberrohn – 4:2 (0:0)

Torfolge:

0:1 – Marc Merbitz (49.)
1:1 – Meimers II (51.)
2:1 – Meimers II (60.)
3:1 – Meimers II (68.)
3:2 – Marc Merbitz (69.)
4:2 – Meimers II (70.)

Auf dem schwer zu bespielenden Geläuf in Steinbach bekamen die ca. 30 Zuschauer eine äußerst kurzweilige Partie zu sehen. Beide Teams lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, konnten jedoch, zumindest in der ersten Halbzeit, keinen Profit aus ihren Bemühungen ziehen. Die Hausherren agierten dabei mit leichten Feldvorteil und den besseren Chancen. Trotzdem ging es mit 0:0 in die Halbzeit.
Nur kurz nach wiederanpfiff tanke sich Florian Hofmann durch die Abwehrreihen der Steinbacher und legte sauber auf Marc Merbitz der unbedrängt einschieben konnte (49.). Doch die Freude währte nicht lang. Nur zwei Minuten später glichen die Gastgeber aus (51.). Kaum zehn Minuten nach dem Ausgleich erhöhte die SG auf 2:1 (60.) um wiederum nur kurze Zeit darauf die Führung auf 3:1 auszubauen (68.). Direkt nach dem Anstoß war es erneut Florian Hofmann, welcher sich durch das Mittelfeld rackerte und den Ball auf die außen zu Dominik Kaßner passte. Dieser ging die Grundlinie entlang und bediente den einlaufenden Marc Merbitz, der den 3:2 Anschlusstreffer erzielte (69.). Doch im direkten Gegenzug nahmen uns die Hausherren wieder die Hoffnung und erhöhten um eine weiteres mal auf den 4:2 Endstand (70.).